11.02.2019
Aufruf zum Kundendialog mit großer Resonanz

Aufruf zum Kundendialog mit großer Resonanz / Reges Interesse an den Fahrplankonferenzen

Für die Angebotsplanung im Allgemeinen und vorrangig für den Sommerfahrplan, der am 12.5.2019 im Stadtverkehr Stralsund, im Bediengebiet Rügen und auf der Linie 210 (Fischland-Darss-Zingst) in Kraft trifft, bot die VVR ihren Fahrgästen wieder verschiedenen Möglichkeiten und Foren an, um ihre Hinweise und Anregungen darzulegen.

Über 120 schriftliche Anfragen und Vorschläge erreichten die VVR in den letzten 4 Wochen und ca. 40 Teilnehmer insgesamt nutzen den direkten Kundendialog während der Fahrplankonferenzen in Stralsund und Grimmen am 05.Februar 2019.

Die VVR bedankt sich für alle Zusendungen und den konstruktiven Dialog während der Fahrplankonferenzen.

Im Ergebnis werden alle Anregungen auf Machbarkeit geprüft, sie finden nach Möglichkeit Berücksichtigung im Sommerfahrplan. Mögliche Änderungen können dabei grundsätzlich nur auf Basis des bestehenden Liniennetzplanes, vorhandener Ressourcen und den gegebenen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erfolgen. Grundlegend strukturelle Änderungen könnten aufgrund langer Vorlaufzeiten erst im kommenden Nahverkehrsplan Eingang finden.

 

 

 




Kontakt

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR)

Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

E-Mail: info@vvr-bus.de

Telefon: (038326) 600 800

Fax: (038326) 600 419

Betriebshof Bergen

Tilzower Weg 33

18528 Bergen auf Rügen

Fax: (038326) 600 149

Betriebshof Ribnitz-Damgarten

Am Nettelrade 5

18311 Ribnitz-Damgarten

Fax: (038326) 600 349

Betriebshof Stralsund

Am Umspannwerk 13

18437 Stralsund

Fax: (038326) 600 249